Asymmetrisches - EDESSÖ HM Sägeblatt - Wechselzahn

Asymmetrisches - EDESSÖ HM Sägeblatt - Wechselzahn

Asymmetrische Zahnteilung bedeutet ungleichmäßiger Abstand von Zahn zu Zahn, dadurch werden die immer wiederkehrenden gleichen Eintritts- und Austrittskräfte, wie bei herkömmlichen Kreissägeblätter üblich, vermieden. Die Folgen sind:
ruhigerer Lauf des Sägeblattes, bessere Schnittergebnisse und somit eine längere Standzeit.




Hersteller denen wir vertrauen: